Investmentfonds

Breite Streuung

Eine breite Steuung ist die wichtigste Entscheidung für das Depot eines Anlegers. Denn die Auswahl und Gewichtung der im Depot enthaltenen Anlagenklassen beeinflusst zu mehr als 80 % die erzielbare Rendite eines Depots. Anlagenklassen sind Teilbereiche der Kapitalmärkte. Fonds werden in unterschiedlichen Anlagenklassen, Anlagesegmenten, Anlagestilen, Anlagespezialisten und Anlagewährungen weiter aufgeteilt. Viele und unterschiedliche Anlagenklassen reduzieren die Schwankungsrisiken eines Depots. Zugleich verstetigen sie dessen Rendite.

Die bestmögliche Kombination aus Sicherheit und Ertrag erzielt ein Depot, das global ausgerichtet ist, unterschiedliche Anlageklassen enthält, die möglichst wenig miteinander korrelieren. Ein optimal gestreutes Fonds-Depot sollte etwa 10.000 unterschiedliche Wertpapiere enthalten. Damit gelingt es, die möglichen Ausfallrisiken einzelner Wertpapiere vollständig zu beseitigen. Das ist eine wesentlichen der Erkenntnisse der Finanzwissenschaft.

Ein wichtiges Ziel meiner Beratung und Betreuung ist es, dass die Depots meiner Kunden nur das „Marktrisiko“ tragen müssen. Dafür gibt der Markt eine Belohnung durch die „Marktrendite“. Die „unsystematischen Risiken“ lassen sich durch Diversifikation beseitigen. Für diese Risiken gibt der Markt langfristig keine Rendite.

Die „moderne Portfoliotheorie“ ist die einzige wissenschaftlich unstrittige Theorie der Vermögensanlage. Für wissenschaftlich Beiträge zu dieser Theorie wurden inzwischen fünf Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Die wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse der Nobelpreisträger sind die Grundlage für meine Beratung der von mir betreuten Kundendepots.

Der Nobelpreisträger Harry Markowitz beantwortet die Frage nach dem optimalen Depot so:
„Ein Depot sollte viele Anlagenklassen weltweit beinhalten, weil dadurch das wegdiversifizierbare Risiko von Einzelwerten und einer Anlagenklasse vollständig beseitigt wird. Da diese Risikoarten nicht vom Markt belohnt werden, lohnt es sich nicht, sie zu tragen“.

Die Fondsberaterin

Astrid Stubenvoll
Baden-Baden

.

07223 / 9157455
0159 / 06152774

.

Zertifizierte Fondsberaterin
(EAFP)
Zertifizierte ETF-Expertin
(ETF-Academy)
Zertifizierte Erbschaftsplanerin
(EAFP)

Fonds Forum, Ihr Maklerpool für Fonds. Service für Finanzanlagenvermittler und Fondsberater.

powered by Fonds Forum

Ihr Maklerpool für Fonds

Astrid Stubenvoll, die Fondsberaterin aus Baden Baden.
Copyright © 2020 - Alle Rechte vorbehalten.